BCG Galvanischlössl

Bildungscampus Galvanischlössl
LEBEN – LERNEN – LACHEN

Überblick

Der Bildungscampus Galvainschlössl BCG unterhält in einem renovierten Stil-Altbau – im Erdgeschoß zwei Gruppen für Krippen- und Kindergartenkinder, sowie eine Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht im 1. Stock. Der 1500m2 große Schlossgarten bietet viel Platz zum Forschen, Entdecken und Spielen an der frischen Luft.

Bildungscampus Galvanischlössl
LEBEN – LERNEN – LACHEN

für
Krippenkinder „Galvanischlössl“
Kindergartenkinder „KayKreativKids 1210“
Schulkinder „Privatschule für instinktives Lernen“ 1. – 9. Schulstufe
Erwachsene „aKaydemie“

Unser jahrgangs- und fächerübergreifendes Bildungsangebot beinhaltet selbstbestimmtes Lernen, Sport, Werken, das Erleben der Natur und unterstützt den Bewegungswunsch der Kinder.  Ausflüge und Theaterbesuche sind ein wichtiger Teil unserer Bildungsarbeit.

Unsere Waldtage finden ganzjährig statt. Ab dem Frühlingsbeginn wird der Unterricht auch auf die Wiese, in den Gartenpavillion und in das Baumhaus im „Dschungel“ verlegt.

„Die ganzheitliche Persönlichkeit des Kindes steht im Mittelpunkt. Wir ermöglichen den Kindern freudiges und eigenverantwortliches Lernen. Dabei entwickeln sie neben einem breiten, fachlichen Wissen auch Selbstbewusstsein und soziale Kompetenzen.“

Unser Angebot:

  • maximal 14 Kinder im Krippen und Kindergartenbereich mit 2 pädagogischen  Fachkräften
  • jahrgangs- und themenübergreifendes Bildungsangebot
  • familiäre Kleingruppen – ca. 6 Kinder pro Schulstufe/24 Kinder & 2 Lehrbeauftragte
  • themenbezogene Materialien
  • Vermittlung des Lehrstoffes mit Kreativ- & Montessori-Material
  • projektorientierter und sozialer Unterricht
  • selbstbestimmtes Lernen in der Freiarbeit
  • Englisch mit Native Speaker
  • kreatives Gestalten (Töpfern, Holzarbeiten, Filzen, …)
  • die Natur als „Lehrmeister“
  • frisch, im Haus zubereitetes 3-gängiges Mittagessen sowie Jausen & Getränke
  • Nachmittagsworkshops – Wing Tsun, Parkour, Theater-& Musik, Kochen, Strategiespiele
  • INSTINKTPÄDAGOGIK®


VERGABE DES ÖFFENTLICHKEITSRECHTS
AUF DAUER

Wir sind den öffentlichen Schulen gleichgestellt – unsere Schüler müssen keine externen Prüfungen ablegen, unsere Leistungsbeurteilungen werden offiziell anerkannt.
Wir bedanken uns herzlich bei den VertreterInnen des Bezirksschulinspektors, des Stadtschulrates und des Bundesministeriums für Bildung und Frauen für ihre großartige Unterstützung und die Anerkennung unseres Bildungsangebots!